Ein Gedanke zu „DSDS 2018 in Pilanesberg (Südafrika)

  1. Bärbel Götz

    Ich liebe den Pilansberg und war selber schon 3 mal dort. Es ist Natur pur und die wilden Tiere ein unbeschreibliches Erlebnis. Daher finde ich, dass DSDS dort absolut deplatziert ist. Es kann und darf nicht sein, dass eventuell diese seltenen Tiere erschossen werden, weil Gefahr für die Crew und die Kandidaten herrscht. Ein Eingriff, der so nicht akzeptiert werden kann. Macht Eure Show in einer Lodge und genießt und schützt die Natur und die Tiere!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.