DSDS 2018 Kandidaten (Spoiler)

Die Städtecastings fanden vom 22. August bis 29. September 2017 statt ( = 1. Runde ).

Die Workshops fanden im September 2017 in Köln statt ( = 2. Runde ).

Die Jury Castings finden vom 15. Oktober bis 10. November in Köln, Hamburg und Frankfurt statt ( = 3. Runde ).

Die Jury von DSDS 2018 besteht aus: Carolin Niemczyk, Mousse T., Ella Endlich und Dieter Bohlen.

Die Sendung beginnt am 3. Januar 2018 auf RTL. Moderator ist Oliver Geissen.

DSDS 2018 Kandidaten Jury Casting

DSDS Jury 2018 in Frankfurt

DSDS Jury 2018 in Frankfurt

Alberina Jashari - Bild
Alexander Winter aus Wien (Österreich)
Aline Bachmann aus Küttigen (Schweiz) - Bild
Aminata Kader Vogel aus Bruchweiler-Bärenbach
Angelina Schwotzer aus Salzwedel - Bild
Anna Tozlovan (Schwester) aus Ingolstadt
Annaelle Bizongo aus Köln - Bild
Christian Böhm
Danica Mae Miranda (P) (P2) aus Frankfurt - Bild
Daniel Schlosser
Emelie Heffele aus Eppelborn - Bild
Ibo Buzoli
Isi Meyer aus Schollene - Bild
Jack Frings aus Aachen - Bild
Jacqueline Eggen aus Alsdorf
Jannes Burmeister aus Goosefeld
Jennifer Romme - Bild
Jessica Provence aus Vilseck - Bild
Johanna Gob
Kimiya Zare aus Nordhorn - Bild
Maurice Gallego aus Gelsenkirchen
Michael Imhof aus Völklingen - Bild
Michelle Anna Schmitt aus Völklingen - Bild
Mila-Saphira Helwig aus Wiesbaden
Nico Priess aus Hechingen
Paolo Somma
Sandra Steinchen
Sarah Vollerthum aus Wittenberge - Bild
Stefan Kadlec
Teresa Hossa
Virginia Maass aus Bad Bodenteich - Bild
Walter Zauner (Voldo) aus Wien (Österreich) - Bild
Xenia Bidigon - Bild

Die Angaben auf dieser Seite sind ohne Gewähr. Wir versuchen, möglichst richtige Listen zu erstellen, aber das gelingt uns nicht immer. Diese Seite hat keine Verbindung mit RTL oder UFA Show & Factual.

Wer weitere Kandidaten kennt, bitte uns einfach via Kommentarfunktion unten informieren. Vielen Dank.

831 Gedanken zu „DSDS 2018 Kandidaten (Spoiler)

    1. dieter

      Ich denke, dass es auch Dieter nicht gefallen hat und mit dem neuen UFA Chef hat er einen neuen Verbündeten. Vieleicht konnte Dieter sowas durchsetzen. ..

      Antworten
  1. dieter

    Gerade in den Gesamtquoten sah man einmal mehr, dass Bohlen DEUTLICH erfolgreicher ist als dieses dumme voice!

    http://m.dwdl.de/?storyid=59487 DSDS hatte 4,57 Millionen dieses Jahr beim Auftakt und Supertalent knapp 3,90 Millionen und somit hat Bohlen NATÜRLICH Voice geschlagen!

    Ich habe sogar mal Voice geguckt dabei fiel auf: in dieser Mist Sendung geht es nur um die Deletanten Jury und Nicht um die Kandidaten. Für mich einfach Verarschung pur die Sendung so zu nennen. .... und dass wichtigste ist ja auch was wurde aus den Gewinnern? Auch wenn Ihr es nicht wahr haben wollt: bei Voice gab es keine einzige Nr 1 in den Charts. Bei DSDS haben 11 der 14 Superstars eine Nr 1 hinbekommen. Und mit Alexander Klaws und Beatrice Egli sehr langfristig erfolgreiche Gewinner. Luca Hänni ist in der Schweiz sehr erfolgreich und nicht zu vergessen: Pietro er hat viele TV Auftritte und mit Kay One war er gerade 3 Wochen auf der 1!
    Ich kenne keinen einzigen Voice Gewinner weil sie eben keinen Erfolg haben!
    Aber dass wollt ihr halt nicht zugeben, weil man in Deutschland ha nicht sagen darf ich gucke DSDS oder Bohlen ist erfolgreich genau wie bei der Bild Zeitung! Alles erfolgreich nur zugeben darf man es nicht!

    Antworten
    1. Asti19

      Hallo? Ich hab nicht von den Nummer 1 Hits geredet. Kannst du mal beim Thema bleiben und sachlich diskutieren?
      Supertalent hatte beim Start 3,88 Millionen. Also nur paar tausend mehr als The Voice. Das ist alles andere als ein klarer Sieg. In der Zielgruppe war The Voice erfolgreicher. Zudem lief vor allem die zweite Hälfte der letzten Staffel deutlich unter The Voice Niveau.
      Wenn wir schonmal beim Niveau sind: Du hast schon wieder Beleidigungen benutzt...
      Und außerdem, du sagst bei The Voice geht es nur um die Jury. Grade beim Supertalent setzen sich Dieter und Bruce immer in Szene, gehen oft auf die Bühne etc... Das kannst du nicht leugnen

      Antworten
      1. Bodo

        Und wie oft hat Dieter bei DSDS dieses Jahr, den anderen Juroren dumme Sprüche gedrückt in den Liveshows, dass dann zu einer endlosen Diskussion wurde (wenn auch im lustigen Sinne), das da ein Kandidat stand, der null berücksichtigt wurde.
        Also komm nicht mit, bei The Voice geht es nur um die Jury.

        Antworten
        1. dieter

          Bei DSDS haben wir den Fall, dass Dieter sich einen Kandidaten sucht, denn er produziert. Es profitieren somit beide Seiten Dieter als Produzent und der Gewinner mit dem Nr 1 Hit!

          Zu den Sprüchen, die dienen der Unterhaltung und dauern wenige Minuten, bei diesen dummen und erfolglosen Voice ist das Konzept: welches Juroren Team gewinnt und nicht welcher Kandidat gewinnt und sich dann hinstellen wir sind besser als Bohlen und bei uns wird keiner Niedergemacht. ... ja stimmt weil es dort eben um die Jury geht, statt um Kandidaten. So was nenne ich völlig verlogen.

          Antworten
      2. dieter

        Ja dass stimmt mit Bruce und Dieter aber darunter leiden die Kandidaten doch nicht bei Voice hat man Juroren Teams und die frage welches Team gewinnt um Kandidaten geht es NICHT DIR DIE SENDUNG IST VÖLLIG BESCHEUERT UND VERLOGEN!

        Bei DSDS sieht man ja die Schwachstellen und versucht jedes Jahr einen neuen Weg zu gehen und der für die Staffel 2018 klingt mehr als gut. Man möchte Kandidaten mehr fördern und wie früher einen richtigen Künstler zu finden!

        Antworten
        1. Bodo

          Dieter sorry, aber du bist echt so ein Fanboy & schwer von Begriff wohl noch dazu.
          Das ist das Konzept von The Voice mit den Teams und anscheinend kommt es gut an, sonst würden sie nicht schon seit 7 Jahren daran festhalten.
          Das Ding ist, DSDS ist die letzten Jahre nicht in der Lage an etwas festzuhalten, weil das meiste einfach kompletter scheiß war.

          Antworten
          1. Bubble

            Mal ganz im Ernst kennst du irgendwenn von the voice der jemals groß raus gekommen ist. Ich nicht und das es dort nicht mit rechten Dingen vorgeht sehe ich genau wie Dieter.

            Antworten
          2. dieter

            Trotzdem ist DSDS erfolgreicher als Voice und, dass es bei Voice das Konzept ist weiß ich und, dass ist verlogen. Ein Format dann The Voice of Germany zu nennen ist eine Frechheit, dann können sie es The Team of Germany nennen, dann wäre der Titel wenigstens Programm.

            Dann war in der Sendung ein Travestie Sänger, genau solche sogenannten Freaks hat diese scheiß, asoziale Sendung Voice immer verachtet und kopiert nun!
            Das ist verlogen.

            Antworten
          1. dieter

            Das ist nicht verlogen. Die Kandidaten unterschreiben Verträge, dass RTL und die Produktionsfirma machen können was sie wollen, sprich ob Kandidat XY gezeigt wird liegt an den Verantwortlichen.

            Antworten
            1. Bodo

              War ja klar das du das wieder gut redest, so langsam glaub ich echt du labberst für extra so sinnloses dummes Zeug, etwa bezahlt dich RTL für den Müll, den du von dir gibst oder du willst einfach nur trollen.
              Kein normaler Mensch würde das alles so schön reden, wie du es tust.
              Ich hab echt versucht, nochmal mit dir normal umzugehen, aber sorry ich kann dich einfach nicht ernst nehmen auf dieser Plattform hier.
              Und bevor ich jetzt wieder eine Sperre bekomme, ignoriere ich dich in Zukunft, weil dein Geschwätz kann ich mir nicht länger geben.

              Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.