DSDS 2018: Diesmal geht es nach Südafrika

DSDS 2018 in Pilanesberg (Südafrika)

DSDS 2018 in Pilanesberg (Südafrika)

Am Mittwoch, den 03. Januar, startet die Jubiläumsstaffel von "Deutschland sucht den Superstar" und in der neuen Jury sitzt geballte Musikpower. Musical-, Pop- und Schlagersängerin Ella Endlich, die Popsängerin Carolin Niemczyk von "Glasperlenspiel" und DJ und Musikproduzent Mousse T. suchen mit Poptitan und Chefjuror Dieter Bohlen nach den besten Gesangstalenten.

Bei den elf Castingsshows der neuen DSDS-Staffel geht es in verschiedene Locations in großen Städten wie Frankfurt, Hamburg und Köln. Hier müssen sich die Bewerber zum ersten Mal vor der neuen Jury beweisen. Doch nur rund 120 Kandidaten erhalten den begehrten Recall-Zettel, der sie nach Bad Driburg bringt. Hier findet in der Jubiläumsstaffel der Deutschland-Recall im 'Glass Cube' statt. In Gruppen und einzeln singen sie erneut vor der DSDS-Jury und kämpfen um ein Ticket in die nächste Runde: Die Reise nach Südafrika. Nur die besten 24 Kandidaten dürfen mit zum Auslands-Recall.

Der Auslands-Recall der 15. DSDS-Staffel findet in Südafrika statt. Im Nationalpark Pilanesberg, mitten in der afrikanischen Wildnis - in diesem einzigartigen Naturreservats kämpfen die Top 24-Kandidaten um den Einzug in die Mottoshows. Eine ganz besondere Herausforderung wartet am Ende des Südafrika-Trips. Hier gibt es eine spannende Neuerung, die den Sängerinnen und Sängern alles abverlangt: Das letzte Set im Auslands-Recall ist ein Duell-Set.

Die Kandidaten treten in Zweierteams vor einem 500 Mann starken Publikum an. So bekommen sie schon mal einen ersten Eindruck von dem, was sie in den Liveshows bei DSDS 2018 erwartet. Der Clou: Nur einer kommt im Duell weiter. Das andere Teammitglied muss kurz vor dem Ziel seine Sachen packen und nach Hause fliegen. Wer ist dem Druck gewachsen und schafft es im Anschluss an das Duell-Set in die großen Live-Mottoshows?

Diejenigen, die es schaffen, sich im Südafrika-Recall zu behaupten, werden in drei Live-Mottoshows plus großem Live-Finale gegeneinander antreten und um die Gunst der Zuschauer singen. Jede Show stellt dabei andere Herausforderungen an die Kandidaten. Moderiert werden die Liveshows auch in der Jubiläumsstaffel von Oliver Geissen. Die Zuschauer entscheiden in den Liveshows per Telefon und SMS, wer weiter kommt und am Ende der neue Superstar 2018 wird.

DSDS 2018 startet am Mittwoch, den 3. Januar 2018, um 20:15 Uhr. Nach dem Start sind die weiteren Folgen immer samstags um 20:15 Uhr zu sehen.

"Culcha Candela" Mateo: Starke Vorwürfe an Dieter Bohlen

Itchy Itchino Mateo Facebook Posting

Itchy Itchino Mateo Facebook Posting

Genau 5 Jahre nachdem Mateo Jasik in der Jury von DSDS war (DSDS 2013), erhebt das Mitglied der Band "Culcha Candela" schwere Vorwürfe gegen Dieter Bohlen auf seinem privaten Facebook Konto "Itchy Itchino":

"Eine der beschissensten Erfahrungen meines Lebens: DSDS!! Warum? Weil Dieter Bohlen tatsächlich ein krass asozialer Idiot ist! Freiwillig würde ich mit so jemandem nicht mal 5 Minuten in einem Raum verbringen!!
Zum Glück hab ich wenigstens ordentlich „Schmerzensgeld“ bekommen und mir ne schöne Wohnung gekauft!
Der Typ hat vor meinen Augen Leute geschlagen, über Fans und Teilnehmer scheiße geredet und sich gegenüber seinen Kollegen (Tokio Hotel und mir) schlecht benommen. Irgendwie tut er mir leid, weil er glaube ich einfach nur verdammt einsam ist und sich daher wie ein Elefant im Porzelanladen benimmt. Trotzdem: nie wieder!!!
Tut mir leid, wenn sich jemand damals wegen mir aufgeregt hat! Ich wurde in die Rolle des Bohlen Widersachers gedrängt; so bin ich aber nicht! Ich bin ein netter Mensch, der Humor hat und Harmonie liebt! Dort musste ich mich aber wehren, was ich gar nicht mochte!!
#isso #realtalk"

Es stellen sich natürlich einige Fragen, da wir die Gegenseite nicht gehört haben: Warum kommt diese Aussage erst nach 5 Jahren? Stimmt das wirklich? Was sagt Tokio Hotel dazu (Bill und Tom waren ja damals auch in der Jury)?

Wir wissen es auch nicht und erlauben uns kein Urteil.

Das ist die Jury von "Deutschland sucht den Superstar 2018"

Die Jury von DSDS 2018: Carolin Niemczyk, Mousse T., Ella Endlich und Dieter Bohlen

Neue Gesichter in der Jury von DSDS 2018: Poptitan Dieter Bohlen sucht in der 15. Staffel gemeinsam mit seinen neuen Kollegen Carolin Niemczyk, Mousse T. und Ella Endlich nach dem "Superstar 2018".

Die neue Jury von "Deutschland sucht den Superstar" steht in den Startlöchern! In der Jubiläumsstaffel bekommt Chefjuror Dieter Bohlen am Jurypult tatkräftige Unterstützung. Mit Popsängerin Carolin Niemczyk von "Glasperlenspiel", Musikproduzent und DJ Mousse T. sowie Musical-, Pop- und Schlagersängerin Ella Endlich ist die DSDS-Jury 2018 komplett.

Den ersten Arbeitstag hat die neue DSDS-Jury am 15. Oktober 2017 in Frankfurt, wo die Aufzeichnungen der Jurycastings starten. Weitere Städte sind Köln und Hamburg. An allen Aufzeichnungsorten haben Sängerinnen und Sänger die allerletzte Chance, sich für die 15. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" zu bewerben. Mit viel Können und etwas Glück stehen sie dann direkt vor der neuen DSDS-Jury.

Carolin Niemczyk ist Sängerin der Elektropop Erfolgsband "Glasperlenspiel". Neben zahlreichen Auszeichnungen hat das Duo mit dem Megahit "Geiles Leben" endgültig den Durchbruch geschafft. Das Lied entwickelt sich zu einem der erfolgreichsten deutschsprachigen Songs der letzten Jahre.

Mousse T. ist ein international erfolgreicher Produzent und DJ. Er arbeitet unter anderem mit Michael Jackson, Gloria Estefan, Backstreet Boys, Simply Red, Moloko, Timbaland und Missy Elliot. 1998 hat er seinen Durchbruch mit der Erfolgssingle "Horny '98". Mit dem Hit "Sex Bomb", den er exklusiv für Tom Jones schreibt, schafft Mousse T. auch die internationale Anerkennung als Songwriter und Musikproduzent. Als erster Europäer bekommt er 1998 eine Grammy-Nominierung in der Kategorie "Best Remixed Recording".

Ella Endlich ist Musical-, Pop- und Schlagersängerin. Bereits mit 14 Jahren unterzeichnet sie ihren ersten Plattenvertrag und steht seitdem auf der Bühne. 2009 landet sie mit dem Titel "Küss mich, halt mich, lieb mich" ihren bis dahin größten Hit, für den sie mit einer goldenen Schallplatte ausgezeichnet wird.

DSDS 2018: Die größte Casting-Tour startet

DSDS Casting Truck

DSDS Casting Truck

Das Warten hat ein Ende. "Deutschland sucht den Superstar" feiert 2018 sein 15-jähriges Jubiläum. Und das muss ordentlich gefeiert werden. Am 22 August 2017 startet in Düsseldorf die größte Casting-Tour in der Geschichte von "Deutschland sucht den Superstar“. Vier DSDS-Casting-Trucks machen sich auf den Weg in fast 60 Städte – so viele wie noch nie zuvor.

Das Team hält mit den DSDS-Trucks auf zentralen öffentlichen Plätzen und castet auch in Hotels. Einen Monat lang tourt das Team der Ufa Show & Factual durch Deutschland, Österreich und die Schweiz, um bislang unentdeckte Talente zu finden.

Es werden Sänger jeder Musikrichtung gesucht. Ob Schlager, Hip Hop, Rap, Pop, Reggae oder Rock. DSDS sucht die besten Sänger, schräge Charaktere, verrückte Entertainer, Internetstars und Stimmen, die unter die Haut gehen.

Die Bewerber müssen am 01.01.2018 zwischen 16 und 30 Jahre alt sein. Dies ist eine Änderung gegenüber den Vorjahren, wo das Alter gegen oben offen war.

Nachfolgend die einzelnen Daten:

22.08.2017

Düsseldorf Arcaden, Friedrichstraße 133, 40217 Düsseldorf

23.08.2017

Bahnhofsvorplatz, 37081 Göttingen,
Viehmarktplatz, 54290 Trier

24.08.2017

Willy-Brandt-Platz, 99084 Erfurt
Hauptmarkt, 08056 Zwickau
Markt, 55116 Mainz
Berliner Straße 50-52, 63065 Offenbach

25.08.2017

Konstablerwache, 60313 Frankfurt am Main
Wilhelm-Leuschner-Platz, 04107 Leipzig

26.08.2017

Schlesischer Platz, 01097 Dresden
Hetzelplatz, 67433 Neustadt an der Weinstraße
Schlossplatz, 66119 Saarbrücken

28.08.2017

Altmarkt, 03046 Cottbus
Neuer Lustgarten, Stadtplatz, 14467 Potsdam
Congress Centrum Pforzheim, Am Waisenhausplatz 1, 75172 Pforzheim
Festplatz Theresienwiese, 74072 Heilbronn

29.08.2017

Ulmer Münsterplatz, 89073 Ulm
Kartoffelmarkt, 79098 Freiburg
Willy-Brandt-Platz, 39104 Magdeburg
Markt, 39576 Stendal

30.08.2017

Unterer Waisenhausplatz, CH-3011 Bern
Ernst-August-Platz, Bahnhofsvorplatz, 30159 Hannover

31.08.2017

Unterer Waisenhausplatz, CH-3011 Bern
Courtyard by Marriott, Theodor-Heuss-Allee 2, Bremen

01.09.2017

Bürgermeister-Smidt-Straße, 27568 Bremerhaven
Romanshorner Platz, 88045 Friedrichshafen
August-Fischer-Platz, 87435 Kempten
NH Hotel Collection Berlin Mitte, Friedrichstraße 96, 10177 Berlin

02.09.2017

Königsplatz, 86150 Augsburg
Bahnhofsvorplatz, 24114 Kiel
Schiffbrücke, 24340 Eckernförde
NH Hotel Collection Berlin Mitte, Friedrichstraße 96, 10177 Berlin

04.09.2017

Klingenberg, 23552 Lübeck
Neuer Markt, 18055 Rostock
Schillerplatz, 97421 Schweinfurt
La-Spezia-Platz, 95444 Bayreuth

05.09.2017

Dr.-Max-Grundig-Anlage, 90762 Fürth

06.09.2017

Paradeplatz, 85049 Ingolstadt
Regensburg Arcaden, Friedenstraße 23, 93053 Regensburg
Marktplatz, 48431 Rheine
Schlossplatz, 48143 Münster

07.09.2017

Kesselbrink, 33602 Bielefeld
Bahnhofsvorplatz, 84032 Landshut
Kleiner Exerzierplatz/Klostergarten, 94032 Passau

08.09.2017

Mirabellplatz, AT-5020 Salzburg
Hansaplatz, 44137 Dortmund
Staatl. Jugendmusikschule Hamburg, Mittelweg 42, 20148 Hamburg

09.09.2017

Kuhtor, 47051 Duisburg
Staatl. Jugendmusikschule Hamburg, Mittelweg 42, 20148 Hamburg

10. und 11.09.2017

Rainers Hotel Vienna, Gudrunstraße 184, AT-1100 Wien

13.09.2017

An der Herz-Jesu-Kirche, 56068 Koblenz
Bahnhofsvorplatz, 35576 Wetzlar
Marktplatz G1, 68159 Mannheim

14.09.2017

Alter Markt, 42275 Wuppertal

15.09.2017

Bahnhofstraße, Siegtor, 57072 Siegen
Willy-Brandt-Platz, 52062 Aachen
Leonardo Royal Hotel Munich, Moosbacher Straße 90, 80809 München

16.09.2017

Leonardo Royal Hotel Munich, Moosbacher Straße 90, 80809 München

22. und 23.09.2017

Hilton Garden Inn Stuttgart, Mercedesstraße 75, 70372 Stuttgart

28. und 29.09.2017

MMC Studios Köln, Am Coloneum 1, 50829 Köln

16.10.2017

Palais Frankfurt, Große Eschenheimer Straße 10, 60313 Frankfurt am Main

25.10.2017

KölnSky, Ottoplatz 1, 50679 Köln

04.11.2017

Hanse Gate Hamburg, Neumühlen 13, 22763 Hamburg

DSDS 2017 - Konzert Tour der Top 11

DSDS 2017 - Die Top 11 auf Tour

DSDS 2017 - Die Top 11 auf Tour

Er war eigentlich schon rausgeflogen, bekam von den Fernsehzuschauern aber eine Wildcard - und durfte wieder singen. Das tat er einmal, noch mal, immer wieder - bis zum Finale. Der 54-jährige Alphonso Williams gewann die 14. Staffel der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS).

Nun ist er mit den Top-11-Kandidaten der Show auf Tour und macht am Sonnabend, 17. Juni, in Thale Station. Das Konzert findet auf dem Rathausplatz statt. Eine Entscheidung, die kurzfristig gefällt wurde. Ursprünglich sollte die DSDS-Party im Kurpark steigen. Beginn ist um 20 Uhr.

Neben Alphonso Williams sind Alexander Jahnke, Armando Sarowny, Chanelle Wyrsch, Duygu Goenel, Ivanildo Kembel, Maria Voskania, Monique Simon, Noah Schärer, Ruben Mateo und Sandro Brehorst mit dabei. Sie bringen die besten Songs der Staffel noch einmal auf die Bühne.

Begleitet werden sie dabei von einer siebenköpfigen Band. Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit Prince Damien, dem Vorjahresgewinner. Er und die anderen Top-Kandidaten der 13. Staffel rockten im vergangenen Jahr den Berg. Insgesamt gaben sie 13 Konzerte in Deutschland. DSDS läuft seit 2002 auf RTL. Von Beginn an dabei: Dieter Bohlen als Chef.