DSDS 2017 - Konzert Tour der Top 11

DSDS 2017 - Die Top 11 auf Tour

DSDS 2017 - Die Top 11 auf Tour

Er war eigentlich schon rausgeflogen, bekam von den Fernsehzuschauern aber eine Wildcard - und durfte wieder singen. Das tat er einmal, noch mal, immer wieder - bis zum Finale. Der 54-jährige Alphonso Williams gewann die 14. Staffel der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS).

Nun ist er mit den Top-11-Kandidaten der Show auf Tour und macht am Sonnabend, 17. Juni, in Thale Station. Das Konzert findet auf dem Rathausplatz statt. Eine Entscheidung, die kurzfristig gefällt wurde. Ursprünglich sollte die DSDS-Party im Kurpark steigen. Beginn ist um 20 Uhr.

Neben Alphonso Williams sind Alexander Jahnke, Armando Sarowny, Chanelle Wyrsch, Duygu Goenel, Ivanildo Kembel, Maria Voskania, Monique Simon, Noah Schärer, Ruben Mateo und Sandro Brehorst mit dabei. Sie bringen die besten Songs der Staffel noch einmal auf die Bühne.

Begleitet werden sie dabei von einer siebenköpfigen Band. Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit Prince Damien, dem Vorjahresgewinner. Er und die anderen Top-Kandidaten der 13. Staffel rockten im vergangenen Jahr den Berg. Insgesamt gaben sie 13 Konzerte in Deutschland. DSDS läuft seit 2002 auf RTL. Von Beginn an dabei: Dieter Bohlen als Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.