Mona geht mit Jan ins Bett - und landet im Finale

Ramona und Jan beim Dreamdate in der Wüste

Ramona und Jan beim Dreamdate in der Wüste von Namibia

Für das Dreamdate mit Mona geht's in die Wüste von Namibia: Auf dem Pferd erkunden die beiden die herrliche Landschaft und kommen sich gleich zu Beginn sehr nahe. Mona ist richtig verknallt in den Bachelor und verrät: "Es kribbelt bei mir immer, wenn ich ihm nahe komme. Es ist so eine Wärme, die sich dann ausbreitet, es ist schön, es fühlt sich einfach richtig an." Und auch Bachelor Jan ist ganz angetan von der Schweizerin: "Diese Sehnsucht nacheinander, wenn die so groß wird, dass sich das körperlich äußert, dann ist das ein sehr schönes Gefühl."

Ramona Stöckli mit Jan im Bett

Ramona Stöckli mit Jan im Bett

Doch nach dem Ausritt ist das Date noch lange nicht vorbei: Der Bachelor lädt Mona ein, die Nacht in einem romantischen Doppelbett unter freiem Himmel mit ihm zu verbringen. Und die sagt natürlich nicht nein.

So ist es nicht verwunderlich, dass Mona von Jan eine Rose bekommt und zusammen mit Alissa ins Finale vorstösst. Melanie geht freiwilling, da ihr bei Jan etwas fehlt und sie sich keine gemeinsame Zukunft vorstellen kann.

Ein Gedanke zu „Mona geht mit Jan ins Bett - und landet im Finale

  1. Ruth

    Sehr sehr schönes, romantisches, liebevolles Date ! Ein Traum für jede Frau :-) Mona und Jan sind einfach ganz ganz zauberhaft zusammen ! Es wäre echt schade wenn Jan das anders sehen würde ...

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.