DSDS 2016: Mark Hoffmann bekommt die 2. goldene CD von Dieter

Mark Hoffmann

Mark Hoffmann

Berühmt werden, das wollen alle Kandidaten, die sich bei "Deutschland sucht den Superstar" bewerben. Auch der 19-jährige Mark Hoffmann träumt von der ganz großen Gesangskarriere und findet "berühmt sein schon gut". Was er auch gut findet, ist sein eigenes Können. Mit gesundem Selbstbewusstsein und dem nötigen Kampfgeist will der Halb-Chinese die DSDS-Jury überzeugen. "Wenn ich etwas möchte, werde ich das auf jeden Fall durchziehen", erklärt er vor seinem Auftritt. "Ich denke, dass dieser Ehrgeiz, der durch die chinesischen Wurzeln da ist, ganz viel bringen wird."

Als DSDS-Kandidat Mark Hoffmann der Jury erzählt, dass er schon lange singt, unter anderem Klavier spielt und auch schon Auftritte hatte, scheint Dieter Bohlen schon mal angetan. "Feuer frei, kannst gleich loslegen", freut sich der Poptitan auf den Auftritt. Schon bei den ersten Klängen am Klavier und den ersten gesungenen Tönen wird klar: Mark hat sein Können nicht überschätzt. Nach seinem bewegenden "Stay With Me" von Sam Smith ergreift DSDS-Jurorin Michelle als Erste das Wort: "Ich nehme dir das ab." DSDS-Jurymitglied H.P. Baxxter ist von den großen Gefühlen hingegen nicht so begeistert und gibt Mark ein "Nein". Auch Dieter Bohlen scheint vorerst dann doch nicht so angetan. "Du bist einfach eine Pfeife", urteilt er, bevor er sich dann aber schmunzelnd korrigiert: "Quatsch, ich find dich total geil!" Der Poptitan findet den DSDS-Kandidaten Mark sogar so "geil", dass er ihm gleich die vierte "Goldene CD" überreicht. Und das ist nicht Mal seine eigene, sondern ausgerechnet die von Jury-Kollege H.P. Baxxter, der von Marks Auftritt nicht ganz überzeugt ist. Bei so viel Potential, findet DSDS-Juror Dieter Bohlen aber, hat es der 19-Jährige verdient, gleich in den Auslands-Recall nach Jamaika katapultiert zu werden. Und H.P.? Der kriegt eine neue "Goldene CD", verspricht der Poptitan wohlwollend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.