DSDS 2021: Jan-Marten Block gewinnt das Finale!

DSDS 2021 Gewinner Jan-Marten

DSDS 2021 Gewinner Jan-Marten

So knapp war das DSDS-Finale noch nie. Die Zuschauer haben gevotet und entschieden: Jan-Marten Block ist der neue Superstar 2021.

Gegen Tausende Bewerber haben sie sich durchgesetzt. Im Kuhstall, auf Mykonos und in Duisburg traten die Finalisten gegeneinander an.

Jetzt steht es fest: Jan-Marten Block gewinnt DSDS 2021. Doch wer ist dieser talentierte Sänger überhaupt?

Jan-Marten Block ist 25 Jahre alt und kommt aus Süderlügum. Aktuell befindet er sich in einer Ausbildung zum E-Commerce-Kaufmann. Selbstständig arbeitet er als Synchronsprecher. Neben der Gitarre kann er auch Bass, Piano und Schlagzeug spielen. Durch seine raue und kräftige Stimme fällt er sofort auf.

Für die vier verbliebenen DSDS-Kandidaten Kevin Jenewein, Starian Dwayne McCoy, Karl Jeroboan und Jan-Marten Block gab es im Finale jeweils drei Songs. Darunter war auch der eigene Gewinnersong. Diesen mussten die Sänger vorab im Studio einsingen.

Mit seinem Gewinnersong "Never Not Try" hat sich der 1,88 cm grosse Teddybär in die Herzen der Fans gesungen. Seine drei Konkurrenten Karl Jeroboan, Starian McCoy und Kevin Jenewein hat er hinter sich gelassen.

Voller Freude nimmt er den Pokal entgegen, der dann unglücklicherweise auch noch auseinanderfällt. Kein Problem für Jan-Marten. Seine drei Mitkonkurrenten, die gleichzeitig auch seine Freunde geworden sind, helfen ihm.

Auch Jans Freundin ist glücklich und rennt ihrem Freund in die Arme. Der 25-Jährige darf sich über 100'000 Euro und einen Plattenvertrag freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.